Demokratieforum

Beteiligung, soziale Marktwirtschaft, Rechtsstaatlichkeit, Humanismus

 

Im Verfassungsjubiläumsjahr 2020 startet der Oberösterreichische Landtag auf Initiative seines Präsidenten, das Demokratieforum. 


Alle interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürger, Institutionen und Medien sind eingeladen, sich an der Entwicklung der Demokratie zu beteiligen.


Im Demokratieforum werden partizipativ konkrete Vorschläge für Maßnahmen zur Stärkung der Demokratie entwickelt.

 

Impulse

Demokratie ist die einzige, nicht nur die beste Regierungsform, um die bürgerlichen Freiheiten jeder einzelnen und jedes einzelnen zu schützen und Wohlstand zu schaffen. Die liberale Demokratie ist ohne Alternative, wenn man das Wohl der Bevölkerung im Auge hat.


Ausschließlich die liberale Demokratie bietet die Grundlage für die soziale Marktwirtschaft, den Rechtsstaat, den Schutz der Menschenrechte und der Menschenwürde und sozialen Frieden in einer offenen, inklusive Gesellschaft und einen Parlamentarismus mit Substanz.


Aber, diese Freiheiten können und werden von Autoritären und protoautoritären Populisten missbraucht, um die Demokratie zu untergraben, anzugreifen und auszuhöhlen, um sie letztendlich de facto zu beseitigen.
Die liberale Demokratie hat eine Achillessehne.


Wir dürfen uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass bei uns und international Gruppierungen und Institutionen das Ziel verfolgen die europäischen Demokratien zu schwächen, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Es liegt an uns, sich dem zu widersetzen.


Das Demokratieforum arbeitet an der Verteidigung und Weiterentwicklung unserer Demokratien.
Wir treten für eine stärkere Beteiligung, die Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien, den Achtung der Menschen- und Bürgerrechte und für eine sachliche und zielorientierte Politik ein. Damit werden wir Populismus und autoritären Bestrebungen etwas entgegensetzen und die liberale Demokratie stärken.

 
Talk Show

Die Kraft der Demokratie

Speaker

Madleine Albright:
Faschismus 
Eine Warnung

Experts Panel

Erfolgsmethoden

Conference

Beteiligung

Female Presenter

Achtsamkeit

Political Conference

Erfolgsmethoden

Einladung

Im Demokratieforum werden konkrete Vorschläge für Maßnahmen zur Stärkung der Demokratie entwickelt. Ergreifen Sie mit uns die Chance und beteiligen Sie sich an den Debatten im Demokratieforum.

Auch alle gesetzgebenden Körperschaften, Mandatarinnen und Mandatare Österreichs sind herzlich eingeladen, das Demokratieforum zu begleiten und sich an den Diskussionen zu beteiligen.


Die vorgeschlagenen Maßnahmen werden in einem „Demokratie-Grünbuch“ zusammengefasst und in den Oberösterreichischen Landtag eingebracht und anderen Parlamenten übermittelt, um sie in geeigneter Form umzusetzen.


Unsere Bitte, machen Sie das Demokratieforum auch zu ihrem Projekt. Mit der Beteiligung vieler wird es ein Erfolg. 

 
 

Willkommen bei der Information.
Wir helfen gerne. 

Landhausplatz 1, 4021 Linz

+49 664 8494011

 

©2020 Demokratieforum . Impressum